Behandlungsbedingungen

Bitte beachten Sie, dass wir Termine, welche nicht 24 Stunden vor dem Termin schriftlich oder mündlich abgesagt werden, zu 75% laut BGB § 615 berechnen werden.

§ 615 Vergütung bei Annahmeverzug und bei Betriebsrisiko

Kommt der Dienstberechtigte mit der Annahme der Dienste in Verzug, so kann der Verpflichtete für die infolge des Verzugs nicht geleisteten Dienste die vereinbarte Vergütung verlangen, ohne zur Nachleistung verpflichtet zu sein. Er muss sich jedoch den Wert desjenigen anrechnen lassen, was er infolge des Unterbleibens der Dienstleistung erspart oder durch anderweitige Verwendung seiner Dienste erwirbt oder zu erwerben böswillig unterlässt. Die Sätze 1 und 2 gelten entsprechend in den Fällen, in denen der Arbeitgeber das Risiko des Arbeitsausfalls trägt.

Aus Rücksicht auf alle unsere Kunden müssen Terminabsagen oder Terminänderungen mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin erfolgen. Erfolgt eine Absage oder Änderung nach dieser Frist, so wird eine Entschädigung in Höhe von 80% des Behandlungswerts fällig. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird die Behandlung zum vollen Preis berechnet.

Für ein optimales Behandlungserlebnis und zu Ihrem persönlichen Komfort, empfehlen wir Ihnen 15 Minuten vor Ihrer geplanten Behandlungszeit anzukommen. Unsere Wartelounge mit verschiedenen Broschüren und Zeitschriften ist ideal, um abzuschalten und zu entspannen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund von Folgeterminen eine Behandlung immer pünktlich beginnen sollte. Eine verspätete Ankunft schränkt Ihre verfügbare Zeit ein und verringert dadurch möglicherweise die volle Wirksamkeit der Behandlung und Ihr Vergnügen.

Kontakt

Email:
Betreff:
Nachricht:

Terminvereinbarung:

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung.

Tel: 0175 - 8029127

Bonländerstrasse 29
70771 Leinfelden-Echterdingen

Mail: info@artfull-nails.de
Web: www.artfull-nails.de